Babyalarm

Daniel

Helene wollte es noch einmal wissen… Nach einigen erfolglosen Versuchen, sie noch einmal Mutter werden zu lassen sollte sie nach ihrer langen Zuchtkarriere in den wohlverdienten Ruhestand gehen und bis dahin unserem Black Shadow eigentlich nur noch etwas Gesellschaft leisten.

Aber der Mensch plant und die Katze handelt… Außer, das wir bei der Fütterung der Kleinen etwas helfen mussten hat sie Schwangerschaft und Geburt souverän gemeistert und ihre Kleinen vorbildlich versorgt.0

Für Helene war und ist Mutterschaft eben nicht nur Beruf, sondern Berufung…

Nachwuchs

Daniel

Am 06.03.2023 wurde My Girl am 69. Trächtigkeitstag von unseren beiden Jüngsten per Kaiserschnitt entbunden, nachdem die Geburt immer noch nicht eingesetzt hatte. Mama ging es bis zuletzt blendend, aber als sich im Ultraschalleine bereits etwas verlangsamte Herzfrequenz der Babys feststellenließ, konnten wir nicht mehr warten. Nach anfänglichen Problemen mit den Kleinen und einer anstrengenden ersten Nacht voller Sorgen kamen beide Katerchen doch endgültig an und fühlen sich inzwischen sehr wohl. Willkommen im Leben!

HotChilliePepper oder: eine Katastrophe kommt selten allein

Daniel

Wir haben uns gerade erst von dem Schock erholt, den Golden Kashmere’s Geburtsstörung ausgelöst hat. Unsere Helene und HotChilliePepper sind kurz hintereinander rollig und ziehen in die Honeymoon- Suite ein- Helene mit King Arthur und HotChilliePepper mit BlackShadow.

Die Wahrscheinlichkeit, daß eine von ihnen schwanger geworden ist, scheint gering zu sein und wir sind enttäuscht und traurig.

Weiterlesen

Mutter mit Hindernissen oder die Frühgeburt von Golden Kashmere

Daniel

Als Golden Kashmere geboren wurde, konnte ich mein Glück kaum glauben- ein Mädchen mit dieser traumhaften Farbe und dann noch das Kind DIESER Eltern: meiner Helene und meines wunderbaren Urartu. . . Leider das kleinste und zarteste Kitten dieses Wurfes, das ich in seinen ersten Lebenswochen wiederholt nachdrücklich davon überzeugen mußte, auf dieser Welt zu bleiben.

Weiterlesen